April 2010

Auweia!

2010-04-28 // 1 Comment

Klicker-Training mit Katzen? Nichts einfacher als das. Man suche sich ein Leckerli aus, dem die Katze nicht widerstehen kann, dann etwas, das sie tun soll, Klicker zur Hand uns los gehts…. blöd nur, wenn die Katze nach “Klick” und Leckerli vor demselben steht und dich ansieht als wollte sie sagen: “Das ist doch jetzt nicht [...]

Im Fluss des Lebens – August Höglinger

2010-04-16 // 0 Comments

Aus dem April-newsletter von August Höglinger:“Ich saß mit einem 56jährigen Mann im Boot und wir stiegen als letztes Paar ins Wasser. Alle waren schon ein Stück voraus und waren drauflos gepaddelt. Wir stiegen langsam ein und entschieden uns, wir fahren ohne jede Anstrengung und ohne zu rudern. Wir sahen nur zu, dass wir in die [...]

Filmstart auf Herbst verschoben

2010-04-14 // 0 Comments

Max Schmeling, der Film mit der Gotthard Rock-Hymne “Unconditional Faith”, wird statt im April voraussichtlich erst im Herbst in die Kinos kommen, wie Filmstarts.de [...]

Catwoman – ein Film für Katzenmenschen

2010-04-11 // 0 Comments

Selten ist ein Hollywood-Film so unterschätzt worden wie dieser. Catwoman mit Halle Berry in der Titelrolle ist vielleicht von den Computer-Specials her verbesserungswürdig, aber die Grazie der Hauptdarstellerin braucht den Vergleich mit echten Feliden nicht zu scheuen. Kann es sein, dass die Botschaft “sometimes I’m good, sometimes I’m bad” bei den Cineasten und [...]

Carpe Diem – diese Uhr rockt!

2010-04-09 // 0 Comments

Wenn sich ein Schweizer Uhrenhersteller mit einem Schweizer Rock-Urgestein zusammentut, kann eigentlich nichts schiefgehen – also Lautsprecher am Compi anwerfen, folgenden link anklicken, zurücklehnen und geniessen: Memento Mori, Carpe [...]

Himmeltraurig

2010-04-04 // 0 Comments

Eine Nudel macht noch keine Spaghetti – wie’s in der köstlichen “Pate” Persiflage “Mafia!” heisst. Und – wenn junge, knackige Models mit Nachkriegsgarderobe in Schlammfarben über den Laufsteg schlurfen wie kriegsmüde Veteranen, dann denkt sich frau doch … DEN hätte ich (vielleicht) genommen, wenn all die anderen auf dem Schlachtfeld geblieben [...]