Römer, Alamannen, Christen

Ausstellung in Bregenz noch bis 19. April 2015

Grössenvergleiche und Zeitleisten an der Wand machen Geschichte erlebbar.

Grössenvergleiche und Zeitleisten an der Wand machen Geschichte erlebbar.

Groß waren sie, die Alamannen, jene Germanischen Stämme, die zwischen dem dritten und achten Jahrhundert rund um den Bodensee lebten, was auf Wohlstand und gute Ernährung schließen lässt. Alamannische Männer starben allerdings meist um die 40 herum, häufig als Folge kriegerischer Auseinandersetzungen. Die Frauen dagegen fanden häufig im Kindbett den Tod. Einige der Verstorbenen wurden mit höchst kostbaren Grabbeigaben ausgestattet, um den Gang nach Nifelheim oder Walhalla anzutreten.

 

Ein Glück für Archäologen, sind doch Grabbeigaben zumeist das Einzige, das uns von diesen frühen Siedlern in Süddeutschland, der Ostschweiz und Vorarlberg bleibt. Die Häuser der Alamannen nämlich waren nicht mehr – wie die der Römer – aus Stein gebaut, sondern aus Holz. Und dementsprechend schwierig ist es, Fundamentreste zu finden.

Vollendete Handwerkskunst in Glas, Ton und Metall - von wegen finsteres (Früh-)Mittelalter.

Vollendete Handwerkskunst in Glas, Ton und Metall – von wegen finsteres (Früh-)Mittelalter.

Überhaupt ist der Rückschluss auf das frühere Leben – mangels Zeitmaschine – schwierig. Das Vorarlberger Landesmuseum hat mit der Ausstellung “Römer, Alamannen, Christen – Das Frühmittelalter am Bodensee” jedoch einen äusserst informativen, übersichtlichen und auch interaktiven Überblick geschaffen. Zum Nachlesen gibt’s das gleichnamige Buch direkt im vorarlberg museum oder bei Amazon.[aartikel]3952294160:left[/aartikel]

Subscribe to new posts

enter your email if you like to get an Email when new posts are published
About Elisabeth Schabus (476 Articles)
I see, I like, I write ... mostly about cinema and actors, but also about politics or economy. In English, auf Deutsch, på svenska. This ORF trained news journalist (TV, radio), who has also worked in corporate publishing for international brands and written/edited tons of magazines, has become a blogger out of passion.

Leave a comment

Your email address will not be published.