Philosophisches

SHANA – das Lied des Wolfs

2015-06-05 // 2 Comments

Shana heisst das Mädchen, das mit seiner Geige die Stimmen der Natur zu spiegeln vermag. Ihre Mutter Melanie ist gestorben, verschwunden im Wald, sagt man. Wölfe sollen sie geholt haben. Shanas Vater spricht mit Melanies Geist, wenn er nicht gerade seinen Schmerz über ihren Verlust im Alkohol ertränkt. Am Baum der Ahnen hängt Brief um [...]

CEREMONIN – THE CEREMONY – LA CÈRÈMONIE review

2015-02-05 // 0 Comments

LA CÈRÈMONIE is a superb work of art depicting sadomasochism as an “infant God’s sacred play” of submission and dominance between consenting, elegant and well-read adults. Those people do have their own definitions of love and sin, yet: “It’s all very complicated” as Beverly Charpentier puts it at a certain point. Well, the human condition is, in general [...]

WOLKEN VON SILS MARIA – Nachglühen

2015-02-04 // 0 Comments

CLOUDS OF SILS MARIA ist zugleich ein Backstage-movie und eine Liebeserklärung an die Kunstform Film. Wie das titelgebende Naturphänomen schlängelt sich immer wieder einmal ein Schauspiel in unser Herz; Und mag es auch schlechtes Wetter künden, wir steigen auf die höchsten Berge, um es zu sehen – und uns darin zu verlieren. Selbstmord ist hier allgegenwärtig – [...]

The Lucifer Principle

2014-09-16 // 0 Comments

“There are no righteous societies; there are simply different degrees of depravity”, writes Howard Bloom at the end of page 236, after a lengthy explanation of how violence in Africa, in South America or in Islamic States are “not a massive deviation from the human norm.” Quite the contrary: Our ancient layers of reptile and [...]

FULL MOON makes weird drivers

2012-11-27 // 0 Comments

Yesterday, Swiss Highway A3 direction Zürich between last Walensee tunnel and exit 45 Weesen, Amden, Ziegelbrücke: After we both accelerated from 80 in the tunnels to 120 km/h the driver with Swiss target SG 34282 (who must have been faster than the allowed 120, of course) cut in mere metres in front of me and stepped on [...]

Poesie oder (gehobener) Blödsinn?

2011-12-08 // 1 Comment

Das kommt raus, wenn man am Smartphone die Spracheingabeoption nutzt. Eigentlich recht kunstvoll, nicht? Ok, ich gebe zu, es war ein schwedischer Fluch und einige wienerische Redewendungen dabei … also quasi internationaler – gehobener – Blödsinn: Erstes gedicht  dokument  Korrigiere bitte den letzten satz  das stimmt überhaupt nicht 10.2.2 ist nicht 5 .  Katzen sind [...]
1 2