Zurich Film Festival

FANG DEN HAIDER – Doku-Roadmovie

2015-09-30 // 0 Comments

In der Dokumentation FANG DEN HAIDER begleiten wir Regisseurin Nathalie Borgers auf ihrer Spurensuche durch Kärnten und Oberösterreich. Was war und ist noch heute die Magie des Jörg Haider, dem früheren Landeshauptmann von Kärnten und politischen Aufreger weltweit? Borgers nähert sich Haider behutsam und liefert eine fast liebevoll faszinierte Betrachtung, ohne dabei unkritisch zu [...]

DRONE – Dokumentation des Grauens

2015-09-26 // 0 Comments

Der US-Geheimdienst CIA setzt seit Jahren Drohnen ein, ferngesteuert werden sie von Piloten der Air Force, die sicher in der Heimatbasis sitzen und per Joystick töten können. Ein pakistanischer Anwalt hat nun im Namen der zivilen Opfer sowohl den CIA als auch den pakistanischen Staat verklagt, erfolgreich, wie die Doku des norwegischen Regisseurs Tonje Hessen Schei [...]

Looking forward to ZFF

2015-08-13 // 0 Comments

Zurich Film Festival is just around the corner. In less than a month the official programme will be announced – we’re already excited about Robert Pattinson starring in LIFE as well as about Johnny Depp and our beloved SHERLOCK TV-Star Benedict Cumberbatch appearing in BLACK MASS … talking of Brits: there’s NORTHMEN star Ed Skrein to look forward to [...]

CEREMONIN – THE CEREMONY – LA CÈRÈMONIE review

2015-02-05 // 0 Comments

LA CÈRÈMONIE is a superb work of art depicting sadomasochism as an “infant God’s sacred play” of submission and dominance between consenting, elegant and well-read adults. Those people do have their own definitions of love and sin, yet: “It’s all very complicated” as Beverly Charpentier puts it at a certain point. Well, the human condition is, in general [...]

Macken und Moden im Film

2015-01-30 // 0 Comments

Lebensüberdruss und Orientierungslosigkeit ziehen sich momentan durch die Festivals, genauso wie dumme Anfängerfehler. Manches sind hoffentlich nur Macken und Moden der (nicht nur jungen) Filmemacher: Selbstmord ist in, ob als backstory wound oder als plot point – irgendwer hat sich immer umgebracht oder will sich umbringen oder bringt sich um (durchaus nicht nur im deutschsprachigen [...]

Und der Max Ophüls Preis geht an … CHRIEG

2015-01-25 // 0 Comments

Der Schweizer Film CHRIEG (schwyzerdütsch für Krieg) ist beinhart, aber weitgehend schlüssig. Von der ersten Einstellung weg sieht man, dass der junge Matteo gegenüber seinem tätowierten Bodybuilder-Dad mit dem Rücken zur Wand sitzt. Im Hintergrund wabert eine Übermutter mit Säugling. Dauernd werden in dieser Familie die Grenzen des Jungen verletzt – man erstickt schier beim [...]
1 2 3 18