Datenbank mit Benzin- und Dieselpreisen

Seit Mitte August 2011 müssen alle Tankstellen in Österreich die Preise für Diesel und Super melden. Diese Daten werden dann auf einer Webseite veröffentlicht.
Typisch österreichisch werden nur 10 Tankstellen in der Nähe angezeit und von denen wiederum nur die ersten fünf mit Preisen. Da haben die Mineralölkonzerne wohl erfolgreich verhandelt, denn mit der Info auf der Webseite ist es nicht möglich Preisunterschiede zwischen Städten zu vergleichen. Na ja, zumindest ein erster Schritt in Richtung Transparenz, wenn da die Datenbank überhaupt zugreifbar wäre …. heute am 15.August am Vormittag kommt die Meldung “Wegen Wartungsarbeiten im Portal ist die Preistransparenz-Datenbank (Spritpreisrechner) zurzeit leider nicht verfügbar.”
Scheinbar ist der Betreiber der Webseite wohl ein Amt oder Ministerium, das noch nie davon gehört hat wie man Webseiten plant, die nicht wegen ein paar Zugriffen in die Knie geht.

http://www.spritpreisrechner.at

About Elisabeth Schabus 477 Articles
I see, I like, I write ... mostly about cinema and actors, but also about politics or economy. In English, auf Deutsch, på svenska. This ORF trained news journalist (TV, radio), who has also worked in corporate publishing for international brands and written/edited tons of magazines, has become a blogger out of passion.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.